Hilfreiche Tipps & Tricks vom Profi bei SchulungenNuernberg.de
WildKolleg | Schulungen, Kurse & Trainings
20 Jahre – Schulungen
www.WildKolleg.de
WildKolleg
Rathausgasse 2
91126 Schwabach b. Nürnberg

Tel.: 0911 / 80 18 18 - 0
Fax: 0911 / 495 207 35
Web: https://www.wildkolleg.de
E-Mail: info@wildkolleg.de

Hilfreiche Profi-Tipps
und Neuigkeiten
 - Bubenreuth.

News, Tipps & Tricks.

Adobe WerkzeugleisteHier finden Sie eine aktuelle Auswahl interessanter Artikel rund um die Themen des Desktop-Publishings, WebDesigns und Medientechnologie.

Twitter Weitere Informationen und Neuigkeiten finden Sie auch auf unserer Twitter-Seite unter SchulungenNbg. Folgen Sie uns  und 'zwitschern' Sie einfach mit!
Sie können sich aber auch ganz bequem die RSS-Feeds hierzu abonnieren. Ein Klick genügt…

Twittern Sie mit!         Twitter SchulungenNbg
RSS-Feeds   Feeds unserer aktuellen Schulungstermine


Tipps vom Profi:

Illustrator: 3D-Filter Tipps

Wusstet ihr, dass ihr mit Hilfe des 3D-Filters in Illustrator mit nur wenigen Klicks aus einer einfachen Fläche oder einem Pfad eine dreidimensionale Form erstellen könnt?


Photoshop: Unschöne Pickel mit nur einem Klick entfernen

Habt ihr ein an sich schönes Foto, nur der fette Pickel auf der Stirn stört mal wieder? Kein Problem! Ein Klick mit dem Bereichsreparatur-Pinsel in PhotoShop und weg ist er. Wenn es im realen Leben nur auch so leicht wäre ...


Illustrator: Saubere Kurven zeichnen

Viele Einsteiger stehen ja mit dem Zeichenstift-Werkzeug in Illustrator auf dem Kriegsfuß ... Zum Glück gibt es daher den Kurvenzeichner – damit ist das Zeichnen von glatten, gleichmäßigen Kurven ein Kinderspiel!


Photoshop: Objektgrenzen sichern

Wie übermalt man eigentlich ein freigestelltes Objekt in Photoshop, ohne über die Objektgrenzen hinauszumalen? Ganz einfach – aktiviert die Option "Transparente Pixel fixieren" in der Ebenen-Palette.


InDesign: Textrahmen automatisch anpassen

Ihr kennt bestimmt das nervige Problem in InDesign, dass Textrahmen ständig zu groß oder zu klein sind. Aktiviert einfach die Option "Automatisch Größe ändern" in den Textrahmenoptionen und ihr seid dieses Problem für immer los!


Muse: Vertikal-Verschieben-Werkzeug

Mit dem Vertikal-Verschieben-Werkzeug in Muse ist es sehr leicht alle Objekte unterhalb eines ausgewählten Elements auf einer Internetseite gleichzeitig zu verschieben ⬆️⬇️. Super praktisch, wenn auf einer langen Seite ein neues Objekt eingefügt werden muss!


Animate CC: Drag & Drop innerhalb der CC Anwendungen

Dank der verbesserten Creative Cloud Bibliotheken könnt ihr nun ganz einfach per Drag & Drop komplette Animationen aus Animate CC in eure Muse Webseiten oder sogar in InDesign Dokumente einfügen. Der Gestaltung animierter Internetseiten und eBooks steht somit nichts mehr im Weg!


TIPP: Adobe Market

Kennt Ihr schon den Adobe Market? Über das Creative Cloud Menü habt ihr Zugriff auf tausende kostenloser Cliparts, Pinselspitzen, Muster und Vorlagen, die ihr in euren eigenen Projekten verwenden könnt.


Illustrator: Ecken-Widgets

Mit den interaktiven Ecken-Widgets in Illustrator ist es ein Kinderspiel Ecken von Formen abzurunden. Auf Wunsch auch nur ausgewählte Ecken eines Objekts.


Illustrator: "Touch-Type"-Textwerkzeug

Typographen aufgepasst! Mit dem Touch-Type-Textwerkzeug in Illustrator könnt ihr Text-Transformationen auf Buchstabenebene ausführen ohne die Bearbeitbarkeit des Textes zu beeinflussen. Der Gestaltung individueller Wortmarken steht damit nichts mehr im Wege!


Photoshop: Perspektivisch korrekte Fotomontagen

Perspektivisch korrekte Fotomontagen sind mit dem Fluchtpunktfilter in Photoshop kein Problem!


Photoshop: Hilfreiche Pinsel Tastenkürzel

Beim Arbeiten in Photoshop muss man ständig die Pinselgröße und -härte anpassen. Über das Pinselmenü ist das ziemlich lästig – aber zum Glück gibt es diese praktischen Kurzbefehle mit denen sich das sehr intuitiv erledigen lässt.


Animate CC: Google Webfonts

In Animate CC 2017 könnt ihr nun sehr einfach Google Webfonts für eure HTML5 basierten Animationen verwenden – und das ohne eine einzige Zeile Code schreiben zu müssen!


Muse: An Breakpoints zugehörige Layouts

In Muse CC 2017 wird bei Objekten in der Bibliothek nun auch das Layout in den unterschiedlichen Breakpoints mitgespiechert. Wenn ihr solch ein Objekt an einer anderen Stelle wiederverwenden möchtet, stimmt das Aussehen des Elements auch gleich in der Desktop-, Tablet- und Handy-Ansicht!


InDesign: Fehlerhaft formatierter Texte finden

In InDesign CC 2017 lassen sich Formatabweichungen innerhalb eines Textes nun bequem über einen Klick in der Absatz- oder Zeichenformatpalette farbig hervorheben. Das Auffinden fehlerhaft formatierter Texte ist damit nun kein Problem mehr!


Animate CC: Performance-Optimierung bei Animationen

Tipp für alle Animate CC Benutzer, die HTML5 basierte Animationen erstellen wollen: Verwendet zum Animieren besser die "Klassischen Tweens" anstatt von "Bewegungs-Tweens". Der generierte JavaScript Code wird dadurch kleiner und wird deshalb schneller geladen.


InDesign: Verschachtelte Formate

Wusstet ihr, dass ihr mit Hilfe von verschachtelten Formaten in InDesign einen umformatierten Text mit nur einem Klick in eine gestaltete Form bringen könnt? Egal ob es sich nur um ein paar Zeilen oder um viele Seiten handelt. Das spart richtig Zeit!


Tipps vom Profi: Copyright by WildKolleg

Letzte Aktualisierung: 06.06.2017 / 11:25 h - Frank Wild, WildKolleg

Illustrator Hilfe, Köln, Bremerhaven, Bubenreuth, Adobe Tutorials, Photoshop Tip, Prämiengutschein, Tips & Tricks, Twitter, iPhone Tipps, Indesign Tricks, Adobe Tipps, Mülheim

Teilnehmer-Feedbacks

Auszug aus unseren Beurteilungsbögen (Scans). Personennamen wurden abgekürzt (DSGVO).
Weitere Kundenmeinungen diverser Portale finden Sie hier.
15.09.21:
Gut fand die Einblicke in die Praxis vom Schulungsleiter. Sehr angenehme Art des Schulungsleiters.

16.07.21:
Die gezeigten Beispiele waren sinnvoll und haben Spaß gemacht. Das Lerntempo war für mich persönlich manchmal einen Ticken zu schnell! ;-)

06.07.21:
Es hat mir sehr gut gefallen. Der komplizierte Sachverhalt wurde sehr gut anhand von Beispielen erläutert. Der Moderator war sehr kompetent und ich habe sehr von seinen Erfahrungen profitiert. Ich kann Wildkolleg sehr empfehlen!

19.02.21:
Toll war auch die kleine Gruppe!

19.02.21:
Besonders gut war der Einblick in die drei Hauptprogramme von Adobe, so bhat man überall Basiskenntnisse und kann darauf aufbauen. Auch individuelle Fragen wurden anschaulich gelöst. Danke!

03.02.21:
Der Dozent hat bei der Schulung alles sehr gut erklärt. Auf Zwischenfragen ging der direkt ein. Es wurde jede Minute für Wissensvermittlung genutzt. Ich habe sehr viel dazu gelernt und hätte am Liebsten weitergemacht! Dankeschön!

06.11.20:
Die Online-Schulung war gut vorbereitet und die individuell zusammengestellten Themen wurden kompetent bearbeitet und in einem guten Tempo beigebracht. Man hat umfangreiche Skripte bekommen. Ich kann die Schulung mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

23.09.20:
Kurs war sehr umfangreich, dennoch gut strukturiert, und die Inhalte verständlich aufbereitet. Man konnte viele Rückfragen stellen und bekam immer kompetente Antworten. Ich habe viel gelernt, das ich auch beruflich anwenden kann. Absolut empfehlenswert!

11.05.20:
Ein großes Lob an WildKolleg!!! Ich hatte schon eine Einsteiger-Präsenzschulung bei WildKolleg und nun wegen der Corona-Krise musste das Aufbautraining nicht ausfallen und konnte direkt ONLINE stattfinden. Technisch einwandfrei möglich! Top!!

11.05.20:
Der Kurs hat meine Erwartungen übertroffen. Ich habe sämtliche Neuerungen geschult und Antworten auf jegliche Fragen bekommen. Durch Corona war ein Teil der Schulung vor Ort und der Rest als Webinar. Beides lief super!

17.04.20:
Gutes Webinar. Michael hat das super gemacht. Sehr einleuchtend.

Bewertung: 4.8 von 5 (11 Feedbacks)
 

Rückruf / CallBack

Twittern Sie mit!

WildKolleg App:

App Store

Google Pla

   

 

powered by webEdition CMS